BORX, Hamburg:Be creative, be relaxed – im Büro von morgen

In Borgfelde rund um das Berliner Tor ist Bewegung drin. Mit neuen Ideen sorgt das BORX Office für Auftrieb.

Website
Visualisierung: rotes Bürogebäude, das Borx in Hamburg, direkt am Berliner Tor.
© Loma-Architekten

Zahlen & Fakten

  • BüroTyp
  • 20.000m² Fläche
  • Terrassen+ Balkone
  • LowTec

Lebensqualität in der City Süd entfalten

Wo wächst Hamburgs Innenstadt noch? In Borgfelde, genauer gesagt im Normannenweg. Mit dem Bürogebäude BORX soll dieser Ort einer werden, an dem Menschen sich gern aufhalten: vor der Arbeit, während der Arbeit und auch nach der Arbeit. Ob Flächenflexibilität oder Nutzungsmix, ob Mobilität oder Nachhaltigkeit – mit innovativen Konzepten will das BORX für frisches Leben im Quartier sorgen. Unser Anspruch: Vorreiter in der Stadtteilerneuerung sein. Und das heißt, mit zukunftsfähigen Konzepten überzeugen.

Bauzeit
vsl. 2022 - 2025
Flächenkonzept
6 Geschosse mit bis zu 3.500 m² Mietfläche sowie Platz für Läden und Gastronomie im Erdgeschoss
Architekten
Lorenzen Mayer Architekten
Status
In Planung
Mobilität
Intelligentes Parkraummanagement, über 240 Tiefgaragenstellplätze, Radstellplätze, E-Ladestationen, Sharing Angebote
Besonderheiten

Balkone bis zum 5.OG plus 2 Dachterrassen, Low-Tech und C02-Einsparung, materialsparendes Bauen, natürliche Be- und Entlüftung, regeneratives Energiekonzept, geplant nach DGNB-Gold Standards

Machen Sie den ersten Schritt in Ihr neues Büro.

Und erfahren Sie noch mehr über das BORX.

Projektwebsite

    Weitere Projekte

    SunYard Office

    Heidelberg · In Planung

    Typ

    Büroflächen verfügbar
    • Büro
    • Gastronomie
    • Handel

    Alea Offices

    Düsseldorf · In Planung

    Typ

    Büroflächen verfügbar
    • Gastronomie
    • Büro

    THE TWIST

    Eschborn · Fertiggestellt

    Typ

    Büroflächen verfügbar
    • Büro