Pressemitteilung:Grundstück direkt am Stuttgarter Flughafen erworben

Daniela Steurer

von Daniela Steurer

© bloomimages für STRABAG Real Estate
Bild herunterladen
  • Büroimmobilie „RITA@Airport City Stuttgart“ mit 9.700 m² Mietfläche geplant

  • Baustart voraussichtlich Mitte 2020

  • Projektname nimmt Bezug auf Deutschlands erste weibliche Linienflugkapitänin

Gestern unterzeichnete STRABAG Real Estate (SRE), Bereich Stuttgart, einen Kaufvertrag für ein 5.136 m² großes Grundstück am Flughafen Stuttgart. Verkäuferin ist die Stadt Filderstadt.

Aufstrebender Businessstandort

Auf dem Grundstück plant SRE eine moderne Büroimmobilie mit ca. 9.700 m² Mietfläche und 163 PKW-Stellplätzen zu errichten. Außerdem steht ein zweiter Bauabschnitt auf dem Nachbargrundstück mit weiteren rund 9.000 m² Mietfläche in Aussicht. Für die Objekte wird ein Nachhaltigkeitszertifikat in DGNB-Gold angestrebt. Die Lage am Stuttgarter Flughafen gilt als aufstrebender Businessstandort und ist aufgrund seiner guten Infrastruktur stark nachgefragt. Die Verkehrsinfrastruktur der Airport City wird weiterhin spürbar vom Großprojekt Stuttgart 21 profitieren.

Hommage an Linienflugpionierin

„RITA@Airport City Stuttgart“ taufte die Entwicklerin ihr neues Projekt. Die Bezeichnung leitet sich einerseits vom Namen der Straße ab, die nach Deutschlands erster weiblichen Linienflugkapitänin Rita Maiburg benannt ist. Andererseits spielt sie auf die Nähe zum Luftverkehrszentrum an. Der Baustart ist für Mitte 2020 geplant, zwei Jahre später soll das Büroobjekt bezugsfertig sein.

Kontakt

Daniela Steurer

Daniela Steurer

Leiterin für Marketing und Kommunikation

daniela.steurer@strabag.com+43 1 22422-7643