SunYard Office

SunYard Office:Das neue Gesicht des Kopernikusquartiers

Arbeitswelt am Puls der Zeit. In der Bahnstadt - Heidelbergs jungem Stadtteil.

Website
Foto: Visualisierung SunYard Office Kopernikusplatz
©Maximilian Iling Architektur-Visualisierung

Highlights:Hier will ich arbeiten

In sich durchdacht und homogen konzipiert – aber dennoch ein offener und einladender Teil der Nachbarschaft: So integriert sich das SunYard Office in die Bahnstadt Durch die attraktive Gestaltung der Freiflächen und der begrünten Fassaden, entsteht mitten im urbanen Quartier ein Raum für Erholung, Kommunikation und Begegnung.

01Durch die attraktive Gestaltung der Freiflächen und der begrünten Fassaden, entsteht mitten im urbanen Quartier ein Raum für Erholung, Kommunikation und Begegnung.
02Die SunYard Lounge - repräsentativer Treffpunkt mit Wintergarten-Flair
03Entspannte Büroatmosphäre mit viel Platz für spannenden Austausch und konzentriertes Arbeiten
©Maximilian Iling Architektur-Visualisierung

Lage:Entspannt und gut erreichbar

Das SunYard Office ist eingebettet in das Areal der Bahnstadt. Verkehrsgünstig gut gelegen, leicht und schnell erreichbar durch die Autobahn und Straßenbahn und der Bahnhof ist nur wenige Gehminuten entfernt.

©Adobe Stock
01Blick auf Heidelberg

Karte

Loading...

Czernyring, 69155 Heidelberg

Google Maps
Flughafen
45 Minuten Flughafen Frankfurt
Autobahn
5 Minuten
Bus
5 Minuten
Nahversorger
vor Ort
Eisenbahn
5 Minuten
Straßenbahn
1 Minuten
Hotel
2 Minuten
Zentrum
10 Minuten

Zahlen & Fakten

  • OfficeTyp
  • 9.300 m² Fläche
  • BegrünteFassade
  • 3-5Geschosse

Grüne Visitenkarte mit Büro-Komfort

Die weiße Moderne von Hotz Architekten setzt an prominenter Stelle einen Akzent. Gemeinsam mit dem Gebäude gebenüber bildet sie das Tor zum Kopernikusquartier. Den Anspruch Mehrwert für Mensch und Umwelt zu schaffen erfüllt die Arbeitswelt geradezu vorbildlich: Passivhausstandards, regenerative Energien, begrünte Fassade, auf DGNB-Gold-Niveau geplant. Auch in puncto Komfort ist an viele Extras gedacht wie Dachterrasse, Innenhof und integrierte Gastronomie. Was die Lage betrifft, zentraler Arbeiten geht kaum: in fünf Gehminuten ist der Hauptbahnhof, in wenigen Fahrminuten die Autobahn erreicht und die Straßenbahnhaltestelle liegt gegenüber.

Bauzeit
2023 - 2025
Flächenkonzept
  • 7.700 m² Bürofläche

  • 3 bis 5 Geschosse verteilt

  • Handel und Gastronomie auf bis zu 1.600 m²

  • 4.200 m² Grundstück

Architekten
hotz + architekten
Status
In Planung
Mobilität
Bis zu 97 Tiefgaragen-Stellplätze
Besonderheiten
  • Passivhaus-Standards

  • Strom- und Wärmeversorgung aus regenerativen Energien

  • begrünte Fassade

  • Terrassen

  • Innenhof

  • geplant nach DGNB-Gold-Standards

Machen Sie Ihren ersten Schritt ins neue Büro.

Gerne beraten wir Sie persönlich.

Jetzt kontaktieren

Weitere Projekte

Alea Offices

Düsseldorf · In Planung

Typ

Büroflächen mieten
  • Gastronomie
  • Büro

THE TWIST

Eschborn · Fertiggestellt

Typ

Büroflächen mieten
  • Büro

BORX

Hamburg · In Planung

Typ

Büroflächen mieten
  • Büro
  • Gastronomie

üeins Office

Bremen · Fertiggestellt

Typ

Büroflächen mieten
  • Büro
  • Handel